ernaehrung

Du bist, was Du isst – Diese Erkenntnis ist schon seit Jahrtausenden die Grundlage der ayurvedischen Ernährungslehre. Die Gesundheit des Menschen wird maßgeblich davon bestimmt, ob sein Essen zu seiner individuellen  Konstitution, seinen Lebensumständen und zur Jahreszeit passt. Gibt es hier ein Missverhältnis, werden die Wurzeln für Krankheiten gelegt, die teilweise erst viele Jahre später auftreten können.

Dem modernen Menschen fällt es nicht leicht, herauszufinden was für einem selbst das richtige Essen ist. Unsere Ernährung ist geprägt von unserer Erziehung und nicht unserem Wohlbefinden. Wir wissen nicht um die Zusammenhänge zwischen Nahrungsmittel und Gesundheit und haben auch die Sensibilität verloren, auf den eigenen Körper zu hören und intuitiv richtig zu entscheiden.

Die Ayurveda gibt Orientierung, indem sie die Konstitution des Menschen bestimmt, seine Lebensweise einbezieht und daraus individuell ableitet, was der Einzelne nicht essen soll und was im hilft, seine Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern.

Eine Ayurveda-Beratung beginnt deswegen mit einer umfassenden Analyse der individuellen Konstitution, der jeweiligen Beschwerden, Vorlieben und Abneigungen. Aus diesem Gesamtbild werden Vorschläge für Ernährung, ayurvedische Ergänzungsmittel und Massagen entwickelt.

Ayurveda-Beratung 45-90 Min.            70 €
(Konstitution, Gesundheit, Ernährung)